Werben
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Kita aktuell

29.02.2024

 

Jetzt geht es los.

 

 Bagger 

 

Die Schachtarbeiten für den neuen "Unterstand" auf dem Spielplatz haben begonnen.

 

24.02.2024

 

Die Spannung steigt ...

Die erste Materiallieferung ist da. Nun beginnt die endlich die Bauphase.

 

 Holz1

 

 Holz2 

 

 Holz3

 

 Holz4 

 

23.02.2024

 

Jetzt kann der Frühling kommen.

Die Kita „Pusteblume“ bedankt sich und blickt voraus.

 

Zuerst bedanken wir uns beim Traditionsverein Werben e. V. und deren Jugend für die sehr gute Vorarbeit. Denn der Winter war praktisch schon vertrieben und wir mussten gar nicht viel tun. Werben hält tatsächlich zusammen.

Dennoch oder trotzdem begaben sich am 13. Februar fast alle Kinder der Kita „Pusteblume“ in mehreren Gruppen den ganzen Tag auf die große Zampertour durch die Gemeinde. Hochmotiviert und mit guter Laune wurde die letzten Wintergeister verscheucht.

Nicht nur die Kinder zeigten an diesem Tag ihre Freude. Auch die Werbenerinnen und Werbener ließen sich davon anstecken. Mit vielen kleinen musikalischen Einlagen lächelte Werben gemeinsam. Wie wichtig den Werbenern die Kita ist, zeigten sie eindrucksvoll mit ihren zahlreichen und großzügigen Spenden.

Dafür möchten wir uns im Namen der Kinder recht herzlich bedanken. Wofür die Einnahmen verwendet werden, wird schon bald in allen Bereichen des Kitageländes sichtbar sein. Viel mehr wollen wir hier nicht verraten, aber die ersten Materiallieferungen sind bereits eingetroffen und weitere Installationen sind beauftragt. Über den aktuellen Stand und den Baufortschritt informieren wir im Kitabereich unter www.werben-im-spreewald.de .

Alle warten voller Spannung … und jetzt geht es tatsächlich los. Der Frühling wird spannend!

 

Nochmals vielen, vielen Dank

Die Kinder, das Team und der Förderverein der Kita „Pusteblume“ aus Werben

 

08.02.2024

 

 Fasching 

 

29.01.2024

 

Wir können es kaum erwarten ...

 

 Zampern 

 

12.01.2024

 

 Winterfest 

 

18.12.2024

 

Ohne Hilfe geht es nicht.

Der Jahresrückblick der Kita „Pusteblume“ aus Werben

 

Wenn die gegenseitige Unterstützung in der Gemeinde zahlreiche Höhepunkte ermöglicht, dann wird das Kitajahr zum Gemeinschaftsprojekt. Das Ergebnis ist dieser Rückblick.

Zum Jahresanfang halfen die Kinder der Kita „Pusteblume“ beim Zampern aktiv mit, den Winter zu vertreiben. Die Werbener dankten mit zahlreichen Spenden, über deren Verwendung noch berichtet wird. Wie erhofft wurde das Kitafest im Juni zum großen Gemeindeevent. Zusammen mit dem Förderverein, dem Traditionsverein und der Feuerwehr feierte das „ganze“ Dorf.

Der „Helfer-Retter-Tag“ im Sommer war die nächste Gemeinschaftsaktion. Das DRK, die Bereitschaftspolizei und die Berufsfeuerwehr aus Cottbus ermöglichten an diesem Tag Seite an Seite mit der Revierpolizei und der Freiwilligen Feuerwehr einen spannenden und lehrreichen Kitamoment.

Der Sommer endete bei schönstem Wetter mit dem Hahnrupfen für Kinder. Die Agrargenossenschaft aus Werben und der Bio-Bauernhof Muschka sorgten hier für den dekorativen Rahmen, in dem die vielen wendischen Trachten richtig zur Geltung kamen. Zum leuchtenden Höhepunkt wurde der Lampionumzug der Kita „Pusteblume“ im Herbst, der erstmalig durch den Spielmannszug aus Turnow begleitet wurde. Unerwartet viele Zuschauer und Gäste honorierten das Engagement der Teilnehmer und Organisatoren.

Seit dem Frühjahr diesen Jahres dürfen sich die Kinder der Einrichtung auch über vierbeinige Hilfe freuen. Die Französische Bulldogge Betty dient regelmäßig als Sozialpartner und begleitet die Kinder im Kitaalltag.

 

 Betty 

 

Finanzielle und materielle Unterstützung erhielt der Förderverein der Kita „Pusteblume“ im nun endenden Jahr von vielen Partnern, die leider nicht alle aufgezählt werden können. Bei allen möchten wir uns auf diesem Weg bedanken.

 

Wir wünschen allen Kindern, Eltern, Großeltern und Freunden unserer Einrichtung eine hoffentlich entspannte Advents- und Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in ein erneut ereignisreiches Jahr 2024.

 

Das Team der Kita „Pusteblume“ aus Werben

 

P.S.

Das nächste Projekt ruft dann nach erneuter Unterstützung. Mit den oben erwähnten Spenden wird nach einem monatelang dauernden Genehmigungsverfahren endlich das Areal des ehemaligen Gewächshauses befestigt und überdacht. Bis zum Kitafest am 31. Mai ist die Fertigstellung geplant!

 

05.12.2023

 

Hier helfen wir gern.

 

 Spenden 

 

01.12.2023

 

Dezemberträume

 

Pünktlich zum Beginn der Adventszeit hat es geschneit und die Pyramide der Kita "Pusteblume" erstrahlt wieder.

 

 Pyramide 

 

Wir wünschen allen Kindern, Eltern, Großeltern sowie allen Freunden und Partnern unserer Einrichtung eine ruhige Vorweihnachtszeit

 

15.11.2023

 

Vorfreude ist die schönste Freude

 

 Märchen 

 

#meinekitapusteblume

#wirgehoerenzusammen

 

19.10.2023

 

„Wenn die Kartoffel nicht wär …“

Die Kita „Pusteblume“ besucht die Agrargenossenschaft „Zum Spreewald“.

 

Herbstzeit ist Erntezeit. Geerntet werden in dieser Zeit auch Kartoffeln. „Wo wachsen eigentlich Pommes und was sind Pellkartoffeln?“ Diese und viele andere Fragen stellten die Kinder.

Sie bekamen die Möglichkeit, die Antworten selbst zu finden. Die Agrargenossenschaft „Im Spreewald“ aus Werben lud die Kinder dazu ein, das „Kartoffelstoppeln“ kennenzulernen und auszuprobieren. Diese Einladung nahmen wir sehr gern an.

 

Bei sommerlichen Temperaturen machten sich die „Erntehelfer“ mit guter Laune und vielen leeren Körben auf den Weg. Um Kraft zu sparen, nutzten wir für die Anreise die „Rumpelguste“. An dieser Stelle bedanken wir uns beim Förderverein unserer Kita „Pusteblume“, der dafür die Kosten übernahm.

Auf den Feldern der Agrargenossenschaft begrüßte uns Herr Schneider mit seinen Mitarbeitern und erklärte den Kindern die großen Maschinen. Nach einer kurzen Einführung ging es los. Die Kinder folgten den Erntefahrzeugen und sammelten ganz schnell die Kartoffeln ein, die die Maschine nicht aufnahm.

 

 Kartoffel 

 

Die Körbe und zusätzliche Papiertüten waren in kurzer Zeit prall gefüllt und die Kinder füllten die Kartoffeln in unseren Transporter um. Die folgende Trinkpause war dann dringend notwendig. Ein Teil der Ernte wurde wenig später für ein gemeinsames Mittagessen genutzt. Es gab Pellkartoffeln mit Quark.

 

Wie möchten uns auf diesem Weg bei der Agrargenossenschaft „Im Spreewald“ aus Werben bedanken, die unseren Kindern dieses Erlebnis ermöglichte. 

 

Die Kinder und das Team der Kita „Pusteblume“

 

27.09.2023

 

Lampion

 

26.09.2023

 

Baustart

 

20.09.2023

 

Natur erleben

 

Im Rahmen unseres Projektes  „Die drei kleinen Schweinchen“ unternahmen die Schmetterlinge einen Ausflug zu Familie Kschamer. Dort bekamen die Kinder die Gelegenheit, ein Hausschwein zu beobachten. Nach einer kleinen Fütterung des Tieres, durfte Frau Kschamer geduldig die vielen Fragen der Kinder beantworten. Wir sagen Dankeschön.

 

Schwein1

 

Schwein2

 

 

18.09.2023

 

Werben hat ein neues Königspaar.

Das Hahnrupfen für Kinder in Werben war ein großer Erfolg.

 

Am Samstag, den 16. September 2023, fand nach mehrjähriger Unterbrechung das traditionelle Hahnrupfen für Kinder in Werben statt, organisiert und durchgeführt durch die Kita „Pusteblume“ und den Förderverein der Einrichtung.

Pünktlich um 15.00 Uhr begann bei schönstem Spätsommerwetter der „Festumzug“. Mit fast 50 Paaren wurde dieser zu einem imposanten Bild. Die Mädchen in ihren wunderschönen wendischen Trachten führten die jungen „Reiter“ zum Festplatz im Park des Gutshauses Seydlitz. Neben der musikalischen Begleitung durch die Werbener Blasmusikanten sorgten zahlreiche Zuschauer für eine tolle Umrahmung.

Auf der Festwiese erwartete die Teilnehmer eine geschmückte Pforte mit dem „Hahn“ und es folgten spannende Wettkämpfe. Die Jungen stellten sich mit großem Ehrgeiz und ebenso großem Spaß der Herausforderung, den neuen Erntekönig zu ermitteln. Schließlich gelang es Mats Tanhäuser recht spektakulär sich mit dem Titel „Erntekönig 2023“ zu belohnen. Er verwies Timo Schichan und Ragnar Henke auf die weiteren Plätze.

Nun waren endlich die Mädchen im Mittelpunkt der Veranstaltung und konnten beim "Froschkarren" ihren Mut und ihre Geschicklichkeit beweisen. Auch hier gab es spannende Rennen zu bestaunen und alle hatten sehr viel Spaß.

Und wie bei den "Großen" durften die Gewinner des Hahnrupfen zum Abschuss ihre Ernteköniginnen wählen. Zum neuen Königspaar von Werben wurden Jolina Pank und Mats Tanhäuser gekrönt. Eine zünftige Annemarie-Polka beendete das Hahnrupfen und eröffnete den Reiterball.

 

Hahn

 

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für einen wunderschönen Nachmittag. Ein ebenso großer Dank geht an die „Anziehfrauen“, die „Sporthasis“ und die Mitglieder des Traditionsvereins Werben für ihre freundliche Unterstützung.

 

Die Kinder, das Team und der Förderverein der Kita „Pusteblume“

 

 

10.08.2023

 

Hahnrupfen

 

07.08.2023

 

Informationen zur neuen "Lounge"

 

Leider verzögert sich der geplante Neubau unserer Gartenanlage. Baurechtliche Anforderungen und daraus resultierende Genehmigungsverfahren führen aktuell zu einem Baustopp.

Wir hoffen, dass es nach der Sommerpause zügig weitergehen wird und wir noch im Herbst endlich mit den Pflasterarbeiten und dem Bau der "Scheune" beginnen.

 

Scheune

 

 

19.07.2023

 

Retter- und Helfer-Tag in der Kita "Pusteblume"

 

Retter

 

Weitere Eindrücke zeigen wir in der Fotogalerie:

 

Zur Fotogalerie

 

 

 

16.06.2023

 

 

Ein Ballon geht auf Reisen.

Die Kita „Pusteblume“ kann nicht nur feiern.

 

Wenn der Juni anfängt, beginnen die Kinderaugen zu leuchten und das nicht nur wegen der steigenden Temperaturen. Der 1. Juni ist der „Internationale Kindertag“. Dieser Tag wird in unserer Einrichtung immer zum Erlebnis. Diesmal gab es neben der Hüpfburg den Überraschungsbesuch der BulliBar aus Burg. Jedes Kind konnte sich bei den sommerlichen Temperaturen mit einer Portion Eis erfrischen. Hier begann auch die Reise der bunten Luftballons, die mit den Kindern durch die gesamte Gemeinde flogen.

Schon 24 Stunden später wartete mit dem großen Kitafest der nächste Höhepunkt, diesmal nicht nur für die Kinder. Der Besucherandrang war so groß, dass das Team der Kita „Pusteblume“ frühzeitig Angst um die Verpflegungsreserven bekam. Es reichte aber für alle.

Nach dem bunten Eröffnungsprogramm starteten die Kinder auf dem Spielplatz zu einer kleinen Ralley, um auch alle Stationen besuchen zu können. Erkennen konnte sie diese immer an Luftballons, die natürlich nicht fehlen durften. Egal ob Kinderschminken, Basteln, Ponyreiten oder Ausfahrten mit der Feuerwehr, überall bildeten sich kleine Warteschlangen. Großen Zuspruch fand das Comeback der Familienspiele. In verschiedenen Disziplinen rangen die Kinder zusammen mit ihren Eltern um großartige Preise. Auch der Seifenblasenkünstler durfte sich über rege Beteiligung freuen und bekam für seine Show großen Applaus.

Eine weitere Station der Reise erreichten die Ballons am 13. Juni zum „Tag der kleinen Forscher“. Unter dem Motto „Abenteuer Weltall – Komm mit!“ entdeckten die Kinder im Freiluftlaboratorium der Kita „Pusteblume“ viel Wissenswertes und auch Überraschendes über Planeten, Sterne und Raumschiffe. Überall waren unsere kleinen Forscher unterwegs. Bereits seit 10 Jahren ist unsere Einrichtung als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert. Darauf sind wir besonders stolz.

 

Wir bedanken uns auf diesem Weg bei allen Helfern und Unterstützern. Hier alle aufzuzählen, sprengt leider die redaktionellen Vorgaben. Ohne euch wären diese Erlebnisse für die Kinder nicht möglich.

 

Ballon

 

Der schönste und größte Ballon ist aber für unsere Dorli. Er soll dich bei deiner Reise begleiten.

 

Die Kinder, das Team und der Förderverein der Kita „Pusteblume“ in Werben

 

Hier geht es zu den Bildern von den kleinen Forschern:

Tag der kleinen Forscher

 

08.06.2023

 

Schon zu Ende? Leider, ja.

 

Wer kann für unsere Bildergalerie Fotos vom Kitafest zur Verfügung stellen?

 

Bitte melden Sie sich bei den Gruppenleitungen oder direkt bei Herrn Kobel.

 

 

17.05.2023

 

Kitafest

 

24.04.2023

 

Weiterbildung

 

21.04.2023

 

Brunhilde, die Biene ...

 

... ist unterwegs auf dem Spielplatz der Kita "Pusteblume"

und freut sich auf die wunderschönen Blüten der Kirschbäume.

 

Kirsche1

 

 

Kirsche2

 

Kirsche3

 

19.04.2023

 

Jetzt kann der Frühling wirklich beginnen.

 

Heute wurden die Elemente für unsere neue Wasserstraße geliefert. Die stabilen Wasserbahnen sind aus Recyclingkunstoff gefertigt und sollen für viele Jahre Bestandteile des Spielplatzes sein.

 

Wasser1

 

Wasser2

 

Für die Installation und die endgültige Gestaltung benötigen wir nun noch etwas Zubehör und dann heißt es:

 

Wasser marsch!

 

17.04.2023

 

Alles neu macht der ...

 

Noch müssen wir etwas Geduld haben, aber der Anfang für den neuen Bereich auf unserem Spielplatz ist gemacht. In kürzester Zeit ist die alte Gartenanlage Geschichte. Nun folgen Schachtarbeiten und anschließend die Verfüllung der Fläche mit Recyclingmaterial für die zukünftige überdachte "Lounge".

 

Garten1

 

Garten2

 

 

14.04.2023

 

 

 

Alle Jahre wieder … – Wir feiern!

Großes „Kita-Fest“ am 2. Juni 2023 in der Kita „Pusteblume“

 

Nach dem erfolgreichen Comeback im letzten Jahr laufen die Vorbereitungen für das Großereignis in unserer Kita „Pusteblume“ auf Hochtouren.

Wir laden alle Kinder, Eltern und Großeltern sowie Freunde der Kita „Pusteblume“ aus Werben und Umgebung zu unserem großen „Kita–Fest“ ein. Am Freitag, den 2. Juni 2023, öffnet ab 15.00 Uhr das Festgelände auf dem Spielplatz der Kita „Pusteblume“. Auf die Gäste wartet ein buntes Eröffnungsprogramm, das von den Kindern der Kita „Pusteblume“ gestaltet wird. Dann geht es richtig los.

„Das Haus der kleinen Forscher“ begleitet erneut die Veranstaltung. Verschiedene Stationen locken mit interessanten Experimenten. Natürlich gibt es zusätzlich viele Spiele und zahlreiche Attraktionen, wie zum Beispiel das Ponyreiten, die Bastelstraße und das Kinderschminken. Wir freuen uns besonders auf die Rückkehr der „Familienspiele“ bei denen großartige Preise ausgelobt werden. Überall warten auf die Kinder kleine und große Überraschungen. Selbstverständlich wird die Hüpfburg im Dauereinsatz sein. Geplant ist ebenso der Besuch eines bereits bekannten Künstlers, der sicher erneut für strahlende Kinderaugen sorgt. Mehr wird dazu aber noch nicht verraten.

Egal ob Bratwurst, Kuchen oder Eis, für das leibliche Wohl ist selbstverständlich wie in jedem Jahr bestens gesorgt. Kühle Getränke sind ebenso ausreichend vorhanden. Und natürlich wünschen wir allen Gästen und Mitwirkenden ganz viel Spaß bei hoffentlich sommerlichen Temperaturen.

 

Wir freuen uns auf Euren und Ihren Besuch.

Die Kinder, das Team und der Förderverein der Kita „Pusteblume“

 

30.03.2023

 

Der Frühling, der Frühling, der Frühling ist da ...

 

Blumen1

 

Wir bedanken uns auf diesem Weg für die zahlreichen "Blumenspenden".

 

Blumen2

 

An vielen Standorten auf dem Kitagelände sorgen sie nun für etwas Farbenpracht.

 

Blumen3

 

Jetzt fehlt nur noch die Sonne!

 

Blumen4

 

16.03.2023

 

Frühling

 

28.02.2023

 

Bis zum nächsten Jahr, dann sind wir wieder da.
Das Zampern der Kita „Pusteblume“

Mit viel Elan begaben sich am 7. Februar 2023 die Kinder der Kita „Pusteblume“ auf große Zampertour durch die Gemeinde Werben. Und nicht nur die Kinder waren voller Vorfreude, auch zahlreiche Werbenerinnen und Werbener warteten nach der mehrjährigen Pause gespannt auf die jüngsten Zamperakis. Bei herrlichem Wetter strahlten die Kinder mit der Sonne um die Wette. Und wir haben es geschafft. Mit musikalischen Einlagen und lustigen Tänzen haben wir die Wintergeister vertrieben und der Frühling kann sich hoffentlich bald durchsetzen.
Wir sind überwältigt von den vielen positiven Reaktionen der Eltern und Großeltern. Dafür möchten wir uns bedanken. Natürlich bedanken wir uns auch bei allen Bewohnern, Unternehmen und Freunden der Kita „Pusteblume“, die unsere geplanten „Bauvorhaben“ unterstützen.
Wir sagen Dankeschön und auf Wiedersehen, bis zum nächsten Jahr, dann sind wir wieder da.

 

Zampern

 

Die Kinder, das Team und der Förderverein der Kita „Pusteblume“ in Werben

 

19.01.2023

 

Wo Wunder geschehen ...

 

Winterzauber in der Kita "Pusteblume"

 

Mit der Planung des Winterfestes in unserer Einrichtung war auch der Wunsch nach Schnee verbunden, den viele Kinder noch gar nicht kannten. Und dieser Wunsch ging in Erfüllung. Am 18. Januar, pünktlich zum Winterfest, begann es kräftig zu schneien. War es nur Zufall oder doch ein kleines Wunder?

 

Winter1

 

Wir werden es wohl nie erfahren. Die Bilder können leider nur einen kleinen Teil der traumhaften Eindrücke wiedergeben. Mehr gibt es in der Bildergalerie.

 

Winter2

 

 

 

17.01.2023

 

Zamperbrief

 

9.12.2022

 

So viel Heimlichkeit in der Weihnachtszeit

Der Weihnachtsmarkt der Kita „Pusteblume“

 

Obwohl erneut ein Virus für einen hohen Krankenstand bei Kindern und Erwachsenen sorgt, folgten viele Gäste aus Werben und den umliegenden Gemeinden der Einladung der Kita „Pusteblume“ zum Weihnachtsmarkt am 9. Dezember 2022. Nach einer fast dreijährigen Pause wartete auf diese ein stimmungsvoll geschmückter und beleuchteter Spielplatz, der von den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Kita und mehreren freiwilligen Helfern vorab aufwendig dekoriert wurde.

 

Markt1

 

Ab 15.00 Uhr hatten Kinder, Eltern und alle anderen Besucher die Möglichkeit, sich auf die Advents- und Weihnachtszeit einzustimmen. Der Hauptgast in Begleitung eines Engels fuhr in diesem Jahr mit einer Pferdekutsche vor und stand sofort im Mittelpunkt des Geschehens. Der Weihnachtsmann besuchte den Weihnachtsmarkt und er zauberte mit kleinen Geschenken viele strahlende Kinderaugen.

 

Markt2

 

Markt3

 

Neben den zahlreichen Ständen, an denen man kleine Weihnachtsgeschenke erwerben konnte, erfreuten sich die Werkstätten der Weihnachtswichtel größter Beliebtheit. Hier entstanden schöne und kreative Andenken und vor allem selbstgemachte Lebkuchen. Hier geht der Dank an die SpreeGas GmbH, die die "Rohlinge" zur Verfügung stellte.

 

Markt4

 

Markt5

 

Markt6

 

Da Essen und Trinken bekanntlich sehr wichtig für das Wohlbefinden sind, war auch dieses ausreichend vorhanden. Bratwurst und frische Quarkspitzen sorgten zusammen mit warmen Getränken für zufriedene Gesichter. Zum Klassiker könnten aber auch die selbstgemachten Kartoffelchips vom Biohof Krüger werden.

 

Markt7

 

Markt8

 

Musikalisch umrahmt wurde das Markttreiben von der Blaskapelle „Das bindende Glied“, die mit bekannten Weihnachtsmelodien hoffentlich auch beruhigend auf den bevorstehenden Weihnachtsstress einwirkte. Dafür bedanken wir uns, ebenso für die tatkräftige Unterstützung der Mitglieder des Traditionsvereins Werben.

 

Das Team und der Förderverein der Kita „Pusteblume“ aus Werben

 

 

 

26.08.2022

 

Das Heimat- und Trachtenfest

On Tour in Werben

 

Umzug

 

Wir sind bereit!

 

#meinekitapusteblume

 

 

27.02.2022

 

Frieden

 

Wenn mitten in Europa Kinder mit ihren Familien auf der Flucht sind, können und wollen wir dies nicht ignorieren. Aus diesem Grund unterbrechen wir vorübergehend unsere virtuelle Zampertour. Unsere Gedanken sind bei den betroffenen Menschen in den Kriegsgebieten.

 

Setzen wir ein Zeichen für Solidarität und Frieden für alle Menschen.

 

Stoppt den Krieg!

 

Frieden

 

 

 

 

Vielen, vielen Dank für diese emotionalen Zeilen.

Damit wird alles gesagt.

 

An meine Pusteblume

 

von Anna-Maria Lehmann

 

Liebe Pusteblume ich vermisse dich sehr!

Es ist schon ein paar Wochen her,

als ich morgens meinen Rucksack nahm

und zu dir in die Kita kam.

 

Zuerst war das ja gar nicht schlecht.

Zu Haus bleiben, ausschlafen und später ins Bett.

Doch nach ein paar Tagen fragte ich schon:

„Was soll ich denn heute nur tun?“

Hab` keine Lust zu spielen, mag nicht singen,

mag nicht malen und nicht springen.

Mag nicht rutschen und nichts bauen,

mag heut` nicht mal Fernseh` schauen!

Will nicht drin` sein und auch nicht raus,

es ist sooooo langweilig zu Haus!

 

Alle gaben sich große Mühe.

Wir bastelten und tanzten schon in der Frühe.

Bauten Buden, färbten Eier,

spielten mit Püppchen Geburtstagsfeier.

Doch an sonnigen Tagen, beim Spazierengehen,

musste ich den leeren Kita-Spielplatz sehen.

Da wurde mir bewusst und klar,

ich vermisse meine Freunde und Erzieher.

Denn auch wenn man allerhand probiert,

den Alltag der Kita, man zu Haus nicht kopiert.

 

Ich denke sogar beim Essen an dich und daran,

wie wir sagen: „Wir fassen den Löffel am Bildchen an!“

Und auch wenn du es mir vielleicht nicht glaubst,

mein Rucksack ist schon ganz eingestaubt!

Auch meinen Schlafanzug vermisse ich sehr,

der Mittagsschlaf auf meiner Matte...schon so lange her.

Ach, und meine Hausschuhe muss ich noch grüßen!

Ob sie noch passen meinen kleinen Füßen?

Meine Brotdose wartet leer im Schrank.

Auch das macht uns Kinder irgendwann krank!

 

Wir sind wie du, kleine Pusteblum´,

dir genügt auch nicht nur Wasser und Luft.

Unser Dünger heißt: Kita-Duft!

Wir wollen Spielen mit unseren Freunden.

Auch Essen und Schlafen in bunten Kita-Räumen.

Wir vermissen Forscherraum und Holzwerkstatt.

Es gibt Niemanden der all das zu Hause hat!

Gemeinsamer Spaß und auch mal ein kleiner Twist,

das ist es was Kita für uns ist.

 

Wir wollen wieder als Bienchen spielen und lachen.

Als Mäuschen und Spatzen toben und Quatsch machen.

Als Käfer und Igel tanzen und singen.

Als Schmetterlinge gemalte Bilder mitbringen.

Als Waldameisen forschen und Neues erblicken.

Als Füchschen und Frösche die Welt entdecken.

 

Ich hoffe wir sehen uns bald wieder

und singen gemeinsam Pi-Pa-Pusteblumen-Lieder!

 

Deine Käthe!

 

Übergabe

 

Hier wird das Kunstwerk an die Kita "Pusteblume" übergeben.